• Aktuelles


    Neue Schiedsrichter für den SVK

    Der SV Küsten freut sich über Nachwuchs in der Schiedsrichterriege des Vereins.

     

    Mit Felix Köpke und Carl Steffen Schulz konnten gleich zwei Küstener ihre Prüfung Ende September souverän bestehen. Vorraus gegangen war ein Lehrgang im „E-Learning“ Verfahren, bei welchem die Teilnehmenden sich ihr Wissen zuhause sowie bei vier Präsenzterminen bei uns im Vereinsheim aneigneten.

     

    Unsere "Jungschiris" werden jetzt langsam an den Spielbetrieb heran geführt und sind auf den Plätzen im Jugendbereich und an der Linie anzutreffen. Sie vergrößern weiter unser Team der Schiedsrichter des SV Küsten. Eine Übersicht finden sie hier...

     

    Der SV Küsten gratuliert unseren jungen Schiedsrichtern zur bestanden Prüfung und wünscht ihnen für die Zukunft allzeit das richtige Händchen bei ihren Entscheidungen.


    Dart-Sparte wieder aktiv!

    SVK-Darters wieder aktiv!

    Seit einiger Zeit ist die zu Jahresbeginn gegründete Dart-Abteilungnach der Corona-Pause wieder aktiv. Aktuell treffen sich die Darter jeden Montag ab 18:00 Uhr im Vereinsheim, um im sportlichen Wettkampf Pfeile zu werfen.

    Interessierte können sich bei den Abteilungsleitern Hauke Müller (Tel. 01522-8528544) und Andre Fuchs (Tel. 0172-5234104) melden.


    Spende der Sparkasse für JuJutsu-Abteilung

    Im Rahmen eines JuJutsu-Trainings der Kinderabteilung bedankte sich der SV Küsten für eine Spende in Höhe von 1000,-€ von der KSK Uelzen / Lüchow-Dbg, die zur Anschaffung von neuen Bodenmatten für die Kampfsportabteilung des SV Küsten genutzt wurde.


  • Aktuelles







    Lust auf Fußball?

    Kinderfußball beim SV Küsten

    Der SV Küsten sucht Verstärkung für seine Kinder- und Jugendmannschaften. Bewegungsinteressierte Kinder ab dem Jahrgang 2013 und älter sind jederzeit herzlich dazu eingeladen, an einem Training teilzunehmen. Begleitet werden sie dabei von lizensierten Übungsleitern, die auf hervorragendes Trainingsmaterial zurückgreifen können. Im Bereich der 4-6 jährigen Kinder handelt es sich hauptsächlich um eine spielerische Bewegungsschule, bevor später ab der F-Jugend der Fokus mit wachsendem Alter mehr auf Fußball gelegt wird.

    Interessenten können gerne Kontakt mit den jeweiligen Übungsleitern oder mit dem Jugendabteilungsleiter aufnehmen.

Toller Erfolg bei der der Aktion "REWE Scheine für Vereine"

Der Sportverein Küsten beteiligte sich ebenfalls an der inzwischen abgeschlossenen Aktion "REWE Scheine für Vereine".

Durch eine unglaubliche tolle Beteiligung und Unterstützung unserer Mitglieder, Fans und Freunde erreichte unser Sportverein eine Wahnsinnszahl von knapp über 10000 Scheinen.

Wir haben inzwischen für alle Abteilungen Wunschprämien bestellt. Diese sind teilweise bereits geliefert, teilweise fehlen aber noch Prämien. In einer gemeinsamen Aktion wollen wir demnächt die Prämien an die Abteilungen übergeben. Wir bitten um etwas Geduld.

Vielen Dank!


Fair-Play Ehrung

1. Herren-Spieler Benjamin Techand wurde im Rahmen unserer Weihnachtsfeier vom NFV-Kreis-Vorsitzenden Thomas Behnken für sein sportlich faires Verhalten geehrt. Beim Spiel gegen den VfL Breese-Langendorf im September 2019 gab er zu, im Strafraum nicht gefoult worden zu sein und verzichtete so auf einen Elfmeter.

Einen Bericht des Kickers finden Sie hier: https://www.kicker.de/765296/artikel


Jungschiedsrichter des Jahres

Jonathan Paul ist Jungschiedsrichter des Jahres im Heide-Wendland-Kreis! Der 17-jährige wurde am 07. Dezember 2019 vom NFV mit dieser Auszeichnung für überragende Leistungen belohnt.

Herzlichen Glückwunsch!

Auf unserer Instagram-Seite haben wir ein Interview mit ihm geführt, den Link finden Sie ...hier.


Flutlicht in auf dem A-Platz

 

Seit Ende 2019 verfügt der SV Küsten nun auch über eine Flutlichtanlage auf dem A-Platz.

Durch die finanzieller Unterstützung des Sportförderverein Küsten und des LSB mit einer Förderungvon 30 %, sowie tatkräftiger Hilfe der Fa. Elektro Popko GmbH konnte das langersehnte Projekt abgeschlossen.

Somit dürfte der Platzmangel auf dem Trainingsplatz, speziell im Winterhalbjahr, abgestellt sein.

Der Vorstand dankt allen helfenden Händen, die an dem Projekt beteiligt waren und für die schnelle Fertigstellung gesorgt haben.

 

 


Landeslehrgang der Ju-Jutsu Abteilung

Gruppenfoto Lehrgang

Die Ju-Jutsu Abteilung des SV Küsten hat am 12.10.2019 einen Landeslehrgang organisiert.

 

Einen Bericht von Calvin Raabe finden Sie ...hier!


Dennis Meyer bei der Prüfung

Neue Wege beim SV Küsten

Dennis Meyer aus unserer Ju-Jutsu Abteilung hat erfolgreich die Prüfung zum "Nicht-mit-mir"-Kursleiter abgelegt.

 

"Nicht-mit-mir!" ist ein Präventions-, Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsprojekt für Kinder.

 

Hier... finden Sie weitere Informationen. Interessierte Schulen oder Kindergärten können sich jeder Zeit für eine Vorstellung des Kurses bei Dennis Meyer (Tel.: 0162 6113707) oder dem SV Küsten melden.


Abschlussbericht FSJ

FSJler und Vorstand

Einen Abschlussbericht des FSJlers Marius Slawski finden Sie ...hier!

 

Fragen zum Thema Freiwilligendienst beim SV Küsten werden gerne beantwortet.


Knappe Niederlage im Pokal

Schade! Nach einer kämpferisch starken Leistung der 1. Herren gab es im Pokalhalbfinale gegen die klassenhöhere SV Ahlerstedt-Ottendorf eine knappe Niederlage. Patrick Keller erzielte in der 55. Minute nach einem 0:1 Halbzeitstand den Ausgleich für die wegen einer roten Karte in Unterzahl spielende Mannschaft. Der späte Knockout mit den Toren zum 1:2 und 1:3 trübte die Stimmung kurz, war jedoch angesichts des Erlebnisses, der Leistung und der Kulisse mit über 500 Zuschauern bei bestem Wetter schnell wieder vergessen.

 

Vielen Dank zudem an alle Helfer, die das Spiel mitsamt des aufwändigen Rahmenprogramms durch viele Arbeitsstunden ermöglicht haben!


DFB-Mobil in Küsten

Turbulente Tage liegen hinter unserer F-Jugend!

Am 1. Mai versammelten sich zehn Teams auf dem Küstener Sportplatz, um den seit der Heide-Wendland-Fusion nur noch inoffiziellen Titel des Kreispokalsiegers auszuspielen, der letztendlich nach Lemgow-Dangenstorf ging. Viele Helfer sorgten für einen hervorragend präparierten Platz und einen reibungslosen Ablauf des Turniers.

Fünf Tage später stand das nächste Highlight an. Das DFB-Mobil war zu Gast und zwei lizensierte Teamer führten eine Trainingseinheit durch. Trotz miserablen Wetters waren die 20 teilnehmenden Kinder begeistert: „Das Training hat sehr viel Spaß gemacht, da vergaß man auch den Regen", freute sich beispielsweise der F-Jugendliche Tjark Schulz. Zum Ende gab es für jeden Spieler noch kleine Geschenke.





F-Jugend mit tollem Erfolg

Viel Grund zur Freude gab es für unsere F-Jugend bei den B-Endrunden der Hallenmeisterschaften Region Ost (U8/U9). Ungeschlagen und mit nur einem Gegentor ließ das Team die restlichen fünf Mannschaften hinter sich und durfte schließlich den 1. Platz bejubeln.

Haupttorschütze war Ben Brongkoll mit 5 Treffern, das Trainergespann um Sebastian Kwaschnik und Axel Brongkoll lobte aber vor allem die tolle Mannschaftsleistung.

 

Als kleiner Wehmutstropfen bleibt, dass seit der Fusion zur Heide-Wendland-Liga seitens des Kreisvorstandes keine Medaillen oder Pokale für Kindermannschaften vorgesehen sind, was kurz für traurige Gesichter sorgte, angesichts des Erfolges aber auch schnell wieder vergessen war.

 

Der SV Küsten gratuliert zu den tollen Leistungen!




Einlaufen in Wolfsburg

Einen unvergesslichen Tag erlebten die Kinder unserer F-Jugend beim Bundesligaspiel VfL Wolfsburg gegen Mainz 05.

Bei bestem Wetter durften die Kinder gemeinsam mit den Profis von Mainz 05 vor über 20000 Zuschauern ins Stadion einlaufen. Als Kooperationspartner des SV Küsten ermöglichte der VfL Wolfsburg der F-Jugend um das Trainergespann Axel Brongkoll und Sebastian Kwaschnik einen spannenden und aufregenden Blick hinter die Kulissen eines Bundesligaspieltages. Abgerundet wurde der Tag mit einem Besuch der interaktiven VfL-Fußballwelt und einem Sieg der Profis über die Mainzer.

Der SV Küsten sagt herzlichen Dank!








Kulttrikot der 2. Herren zu erwerben!

Kulttrikot der 2. Herren

Das es ein Kulttrikot werden könnte, haben wir uns schon damals gedacht! Aber jetzt scheint es wirklich eines zu sein! Zumindest findet man das original matchworn-Trikot unserer 2. Herren mit dem Trikotsponsor MADSEN und Unterschriften der Bandmitglieder auf der Homepage

https://www.kulttrikot.de/

von Oliver Vorderstemann aus Düsseldorf. Eine tolle Seite, die seine Leidenschaft zur Fortuna Düsseldorf lebendig zeigt.

Dies nahmen wir zum Anlass die vorhanden MADSEN-Trikots zu versteigern! Die Trikots sind von der Band signiert und können nun gegen eine angemessene Spende erstanden werden!

 

Interessenten können sich gerne unter info(at)sv-kuesten.de melden oder sich einfach an Axel Brongkoll wenden!







Neue Führung im Sportförderverein

Neuer Vorsitzender des Fördervereins: A. Reinhardt

Nicht nur im Sportverein Küsten gab es zuletzt einen Führungswechsel, auch der Sportförderverein Küsten hat seit der vergangenen Mitgliederversammlung am Sportplatz in Küsten einen neuen 1. Vorsitzenden.

Andre Reinhardt übernahm das Amt des nach 9 Jahren ausscheidenden Vorsitzenden Ernst-Ulrich Tiede, für den es lobende Worte von allen Seiten gab.

Ebenfalls neu im Vorstand ist Patrick Bartels, der das Amt des 2. Vorsitzenden übernahm. Der Geschäftsführer Horst Friedrich stand erneut zur Wahl und wurde einstimmig wiedergewählt.

Reibungslos zeigte sich das abgelaufene Geschäftsjahr des Sportfördervereins. Einen Zuwachs auf inzwischen rund 170 Mitglieder hatte der scheidende Vorsitzende zu berichten. Im laufenden Jahr hat der Förderverein eine mögliche Gemeinschaftsveranstaltung in Aussicht gestellt. Grußworte und Dank für die reibungslose Unterstützung gab es vom 2. Vorsitzenden des SV Küsten, Axel Brongkoll.





Hauke Müller erhält Ehrenpreis

Da war die Freude groß! Im Dezember erhielt unser Jugendtrainer Hauke Müller überraschend die Nachricht von einer Ehrung des DFB. Bei der Aktion "Fußballheld" von DFB und KOMM MIT wurde der 21-Jährige für sein ehrenamtliches Engagement als Nachwuchstrainer in den vergangenen Jahren ausgezeichnet. So wird jährlich aus allen Fußballkreisen Deutschlands jeweils ein junger Nachwuchstrainer für seine Tätigkeit belohnt.

Hauke Müller trainiert bereits im sechsten Jahr Kinder für den SV Küsten und hat im Winter seine Trainer-C-Lizenz erworben. Derzeit ist er verantwortlich für die U13-Mannschaft der JSG Breselenz/Küsten, die mit Erfolgen nur so glänzt. Lobende Worte gab es vom Kreisfußballvorsitzenden Karl-Hermann Ahlers und dem Vorsitzenden des SV Küsten Thomas Behnken. Als Belohnung erhält Hauke Müller im kommenden Mai ein fünftägige Bildungsreise nach Barcelona, wo unter anderem das legendäre Stadion Camp Nou besucht wird.

Der SV Küsten gratuliert Hauke Müller zu diesem tollen Ehrenamtspreis und bedankt sich für die tolle Arbeit als Jugendtrainer!



Neue Trikots von MADSEN!

Neue Trikots für die 2. Herren

Holla, sehen die gut aus! Zu Saisonbeginn trafen neue Trikots für die 2. Herren des SV Küsten ein. Sponsor des neuen Outfits ist die Band Madsen, die bereits den vorherigen Satz gestiftet hatten. Die Mannschaft um die Spielertrainer Thorben Röwer und Patrick Bartels, sowie Betreuer Thomas Lippe freuten sich über das chice Outfit mit dem Schriftzug der beliebten Band aus Prießeck. Zur offiziellen Übergabe erschienen Sebastian und Johannes Madsen auf dem Sportplatz in Küsten und konnten auch gleich den ersten Heimsieg in den neuen Trikots bejubeln.

Der SV Küsten sagt DANKE für die Unterstützung!



4 Schrauben für Zivilcorage

Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage"

Die Initiative"Fussballvereine gegen RECHTS" setzt mit der Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage"eine weiteres Zeichen gegen Rassismus, Gewalt und Fremdenfeindlichkeit auf Fußballplätzen. Hierbei soll das Schild (siehe rechts) gut sichtbar auf dem Vereinsgelände aufgehängt werden.

Der SV Küsten beteiligt sich selbstverständlich an dieser Aktion und sagt hiermit ein deutliches "Nein" zu Gewalt oder fremdenfeindlichen Äußerungen oder Handlungen auf unserem Sportgelände.

Den link zur Seite der Initiative "Fussballvereine gegen RECHTS"finden Sie ....hier!

Der Vorstand


Unterstützung gesucht!

Der Sportverein Küsten sucht aus den Reihen der Vereinsmitglieder Freiwillige, die sich an der Gestaltung und Pflege der neuen Homepage beteiligen möchten. Wir möchten Ideen und kreative Vorschläge unserer Mitglieder bei der Präsentation des Vereins im Internet berücksichtigen und in unsere Homepage einfließen lassen.

Kenntnis im Umgang mit dem PC wären allerdings erforderlich! Nicht notwendig, aber von Vorteil wären Grundkenntnisse im Umgang mit TYPO3.

Interessierte oder Neugierige können sich unter info(at)sv-kuesten.de oder beim 2. Vorsitzenden Axel Brongkoll melden.

Nach oben