• Aktuelles


    70 Jahre Sportverein Küsten e.V.

    70 Jahre Sportverein Küsten! Das wurde ausgiebig am Wochenende vom 10.06.2016 - 12.06.2016 auf der Sportanlage in Küsten gefeiert.

    Startschuss war am Freitagabend das Spiel gegen die Traditionsmannschaft des VfL Wolfsburg um Ex-Profi Roy Präger. Nach einem interessanten Spiel stand es am Ende 6:5 für die Küstener Auswahl um Ex-Trainer Andreas Glatzhöfer. Der Abend klang dann bei einem gemütlichen Besisammensein und interessanten Gesprächen bei einigen kühlen Getränken aus.

    Am Samstag starteten die Kinder mit 2 Turnieren. Die 12 Mannschaften spielten bei Kaiserwetter um die begehrten Medaillen. Der abwechslungsreiche Rahmen mit allerhand Spielen sorgte für einen kurzweiligen Nachmittag.

    Am Abend begann der Sportlerball mit einigen Grußworten zum 70jährigen Bestehen. Anschließend tanzten die etwa 200 anwesenden Gäste bis tief in die Nacht.

    Der Sonntag war ebenfalls gut besucht. Nach einem Kindergottesdienst mit Pastor Paul blickte Vereinsurgestein Wolfgang Arndt mit einem Vortrag in die Anfangsjahre des SV Küten zurück. Interessiert bestaunten die anwesenden Gäste die ausgestellten Fahrzeuge der Oldtimerfreunde Wendland und die aufgebaute Ausstellung zur Chronik des Vereins. Bei Spanferkel und kühlen Getränken wartete man dann auf das Spiel der Nationalmannschaft.

    Der Vorstand des SV Küsten bedankt sich bei dem Organisationskomitee, bei allen fleißigen Helfern, Spendern und Unterstützern für diese rundum gelungene Veranstaltung. Es waren drei tolle Tage!

  • Aktuelles


    Fairnesspreis für Andre Reinhardt

    Nicht alltäglich ist solch ein faires Verhalten eines Fußballers, wie es Andre Reinhardt im November im Bezirksligaspiel gegen den Vastrofer SK gezeigt hat. Obwohl die 1. Herren im Titelrennen noch in aussichtsreicher Position lag und die Partie noch nicht entschieden war, spielte Andre Reinhardt, alleinstehend vor dem Torwart, den Ball ins Seitenaus, da ein Vastorfer Spieler verletzt am Boden lag.

    Dieses herausragende Fairplay-Verhalten würdigte zuletzt der Vorsitzende des Kreisfußballverbandes, Kalle Ahlers, stellvertretend für den NFV im Rahmen der Aktion "Fair ist mehr" des Deutschen Fußballbundes. Als Anerkennung erhielt Andre Reinhardt eine Urkunde, ein T-Shirt und ein Handtuch vom NFV. Viel wichtiger als der Preis ist allerdings, dass der Kapitän der 1. Herren durch dieses faire Aktion eine Vorbildfunktion für viele hiesige Sportler darstellt.

    Der SV Küsten gratuliert zu diesem Fainesspreis und freut sich über die Würdigung des vorbildlichen Verhaltens.


Altherren unter den Top 8 in Niedersachsen

Team Barsinghausen 2016
Team Barsinghausen 2016

Am Samstag, 30.04.2016, startete unsere Altherrenmannschaft zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in das Abenteuer Niedersachsenmeisterschaft. Unter den 16 teilnehmenden Mannschaften wurden zunächst in 4 Gruppen die Viertelfinalpartien ausgespielt. 

Nach einem 0:0 gegen den VSV Hedendorf-Neukloster und einer deftigen 0:3-Schlappe gegen den mehrfachen Niedersachsenmeister TSV Krähenwinkel-Kaltenweide, gelang den Mannen von Teamchef Axel Brongkoll durch einen 2:1-Sieg gegen den VfL Oythe aus dem Kreis Vechta der Einzug in das Viertelfinale. Die Tore in erzielten Thorben Röwer und Michael Weichhold.

Nun wartete ein weiterer Favorit und späterer Finalteilnehmer, der HSC Hannover. Durch eine wiederum geschlossene und kämperische Mannschaftsleistung stand es am Ende torlos 0:0! Es folgte ein spektakuläres Elfmeterschießen mit jeweils 11 Schützen pro Team. Trotz 3 gehaltender Elfmeter durch den den stark spielenden Torwart Christian Janiszewski reichte es am Ende nicht zum Halbfinaleinzug.

Trotz der Niederlage war die Stimmung in der Mannschaft hervorragend. Als Neuling hat die Mannschaft des SV Küsten gezeigt, dass sie sich zurecht unter die Top Ten in Niedersachsen zählen kann. Zudem gab es für das Team ein Präsent als zweitfairste Mannschaft des Turniers. Und dies wurde am Abend auch ausgiebig beim Spielerbankett gefeiert. Weitere Infos zur Meisterschaft finden Sie .......hier!

Der SV Küsten gratuliert dem Team zu dieser herausragenden Leistung und wünscht weiterhin viel Erfolg in der Meisterschaft und im Pokal.


Schiedsrichter-Nachwuchs beim SV Küsten

Anna Lena Schulz

Der SV Küsten freut sich über Nachwuchs in der Schiedsrichterriege des Vereins. Als einzige Teilnehmerin aus dem Landkreis Lüchow-Dannenberg absolvierte die 17-jährige Anna Lena Schulz aus Küsten den diesjährigen Schiedsrichter-Lehrgang im Frühjahr 2016.

Nach bestander Prüfung legte Anna Lena gleich los und assistierte unserem Kreisliga-Schiedsrichter Bernd Krystosik bereits mehrafch an der Linie. Sie ist nun Teil eines stetig wachsendem Teams aus Schiedsrichtern beim SV Küsten.

Der SV Küsten gratuliert unserer jungen Schiedsrichterin zur bestanden Prüfung und wünscht für die Zukunft allzeit das richtige Händchen bei ihren Entscheidungen.


Trainingszeiten der Kinder- und Jugendmannschaften online!

Eine aktuelle Übersicht der Trainingszeiten der Kinder- und Jugendfußballmannschaften sind online. Hierzu einfach auf den pdf-button klicken!

Weitere Infos zu Jugendabteilung finden Sie .......hier!


Kamien und Kelm zum Ehrenmitglied ernannt!

Ehrungen 2016

Tolle Ehrungen, eine gute Entwicklung in der Kinder- und Jugendarbeit und die Vorbereitungen für das große Jubiläumswochenende im Juni! Dies waren die bestimmenden Punkte auf der diesjährigen Mitgliederversammlung Angfang März im Vereinsloka "Zum Grünen Winkel" in Küsten.

Herausragend war die Ernennung von Hanna Kamien und Reinhard Kelm zu Ehrenmitgliedern des SV Küsten. Den Bericht über die Versammlung finden Sie ....hier!


Sportlerwahl 2015: Silber und Bronze für den SVK!

SV Küsten 1. Herren

Bei der diesjährigen Sportlerwahl des Jahres von EJZ und Sparkasse war der SV Küsten wieder mit zwei Kandidaten an den Start gegangen und beide hatten sich unter den Top 3 platziert.

Bei der Gala wurde dann der 3. Platz der 1. Herren in der Kategorie "Mannschaft des Jahres" und sogar Platz 2 für Kapitän Benjamin Techand in der Kategorie "Sportler des Jahres" bekannt gegeben.

Wir danken den Fans für die tolle Unterstützung und gratulieren unserer Mannschaft und Benni Techand für das tolle Ergebnis!


4 Schrauben für Zivilcorage

Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage"

Die Initiative"Fussballvereine gegen RECHTS" setzt mit der Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage"eine weiteres Zeichen gegen Rassismus, Gewalt und Fremdenfeindlichkeit auf Fußballplätzen. Hierbei soll das Schild (siehe rechts) gut sichtbar auf dem Vereinsgelände aufgehängt werden.

Der SV Küsten beteiligt sich selbstverständlich an dieser Aktion und sagt hiermit ein deutliches "Nein" zu Gewalt oder fremdenfeindlichen Äußerungen oder Handlungen auf unserem Sportgelände.

Den link zur Seite der Initiative "Fussballvereine gegen RECHTS"finden Sie ....hier!

Der Vorstand


Fußball-Kids aufgepasst!

Der SV Küsten bietet fußballbegeisterten Kindern ab 4 Jahren altersgerechtes und qualifiziertes Fußballtraining an. Begonnen mit den Bambinis oder G-Junioren, können Kinder anschließend in der F- und E-Jugend ihre fußballerischen Fähigkeiten ausbauen. Von der D- bis zur A-Jugend besteht eine Spielgemeinschaft mit der Germania Breselenz. Hier wird Erlerntes vertieft und Neues dazu gewonnen.

Wir sind bestrebt jeden Jahrgang mit qualifizierten Trainern zu bestücken, um die Kinder und Jugendlichen bestmöglich zu fördern. Sollte Sie Interesse an einem Schnuppertraining oder sonstige Fragen haben, dann melden sie sich einfach unter info(at)sv-kuesten.de oder telefonisch bei Axel Brongkoll unter 0151-41481413.


Unterstützung gesucht!

Der Sportverein Küsten sucht aus den Reihen der Vereinsmitglieder Freiwillige, die sich an der Gestaltung und Pflege der neuen Homepage beteiligen möchten. Wir möchten Ideen und kreative Vorschläge unserer Mitglieder bei der Präsentation des Vereins im Internet berücksichtigen und in unsere Homepage einfließen lassen.

Kenntnis im Umgang mit dem PC wären allerdings erforderlich! Nicht notwendig, aber von Vorteil wären Grundkenntnisse im Umgang mit TYPO3.

Interessierte oder Neugierige können sich unter info(at)sv-kuesten.de oder beim 2. Vorsitzenden Axel Brongkoll melden.

Nach oben